Dipfedusn

aus Dahoam is dahoam

 Rezept:

 Film:


Speise-Kategorie:
Portionen / Menge:

Zutaten

1 Kilo Rinderdipfn
200 ml Fond
Salz
Pfeffer
Lorbeer
Kümmel
1 Kilo Wirsing
200 Gramm Semmelbrösel
2 Litr. Sprudelwasser

Zubereitung

1. Die Rinderdipfn im Fonds zusammen mit Salz, Pfeffer, Lorbeer, etwas
Kümmel marinieren und: einen Tag in die Sonne stellen! Das klingt
komisch, ist aber nötig, um den Geschmack aus den Dusn zu bekommen.
Richtig in die pralle Sonne!! Wenn's ein wenig zu riechen beginnt,
bedeutet das, dass man bald den ersten Schritt geschafft hat.

2. Am nächsten Tag kommen die Dipfn im Römer 2 Stunden bei 200 Grad in
den Ofen.

3. Wirsing waschen und bei mittlerer Temperatur 30 Minuten im
Sprudelwasser mit etwas Salz kochen.

4. Wenn die Dipfn fertig sind, längs aufschneiden und vorsichtig in
den Topf mit dem Wirsing legen. Dann die Semmelbrösel reinschütten.
Vorsichtig 15 Minuten köcheln lassen! Dabei kräftig umrühren. Diese
Phase ist die Schwierigste. Achtung: Wenn es zu heiß wird, gehen
wichtige Geschmackstoffe verloren!

 Weitere Rezepte aus diesem Film

Fränkischer Wurstsalat mit Bratkartoffeln

Fisch im Biermantel

Lansinger Biflamod

Tartar vom Bachsaibling mit Avocado-Koriander-Creme

Schwammerlgemüse

Schnitzel altbayerische Art

Rote Bete Carpaccio mit Mini-Fleischpflanzerl auf Feldsalat

Hennenknödelsuppe

Apfelscheiben mit Zimtparfait

Gremelmaultaschen aus Kartoffelteig mit Sauerkraut

Kässpatzen

Rumfordsuppe

Feldsalat-Variation mit Speck und Cocktailtomaten

Altbayrische Waffeln

Gebackene Leberknödel auf Lauch-Champignon-Gemüse

Rehrücken im Tramezzinimantel

Mangomousse

Bamberger(s) Blaue Zipfel

Panierte Weißwurstradl’n

Bayerische Creme

Bayerischer Schweinebraten mit Knödel

Kirsch-Tiramisu

Vegetarisches Curry "Old Delhi"

Maronencremesuppe

Schoko-Minz-Torte

Bayerische Dampfnudeln mit Vanillesoße

Saurer Fleck

Kartoffelzwuler

Rinderfilet mit Pilzfarce umhüllt in Blätterteig

Zanderfilet mit Ingwer-Zitronen-Weinsauce

Kürbiscremesuppe

Apfelstrudel mit Vanilleschaum

Feldsalat mit Roten Rüben und Walnüssen

Weißwurst-Ragout

Gefüllter Brustbraten


Informationen zum Film

Originaltitel:Dahoam is dahoam
Jahr:2007
Land:Deutschland
Spieldauer:30 min
Genre:Heimatfilm, TV-Serie
FSK:o.A.