Wachteln auf Rosenblättern

aus Bittersüße Schokolade

 Rezept:

 Film:


Speise-Kategorie:
Portionen / Menge:

Zutaten

Wachteln
Möhren
Schalotten
Lauch
Butter
Chili
- (rot, grob gemahlen)
Honig
schwarzer Pfeffer
Salz
Zitronensaft
Kalbsfond
Blätter von roten Rosen

Zubereitung

1. Wachteln ausnehmen, mit fein geschnittenen Möhren, Schalotten und
Lauch füllen und zubinden.

2. Außen mit einer Marinade aus Salz, Pfeffer, Chilie, Honig und
Zitronensaft bestreichen und in eine ofenfeste Pfanne geben.

3. Zum Fleisch ebenfalls Karotten, Lauch und Zwiebeln geben.

4. Dann das Ganze mit flüssiger Butter übergießen und bei 170 Grad
kurz im Ofen andünsten lassen.

5. Danach den Deckel draufpacken und bei 150 Grad rund 15 Minuten
garen lassen und ohne Deckel circa 10 Minuten leicht bräunen.

6. Wachteln anschließend rausnehmen. Kalbsfond zum Gemüse geben und
auf die Hälfte einkochen.

7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, über das warm gestellte Fleisch
gießen und mit Rosenblättern garnieren.

 Weitere Rezepte aus diesem Film

Chabela-Hochzeitskuchen

Dicke Bohnen mit Pfefferschoten à la Tezcucana

Wachteln in Rosenblättern (II)

Weihnachtstortas

Jasmin-Sorbet

Puter in Mole mit Mandeln und Sesamsamen

Gefüllte grüne Pfefferschoten in Walnuss-Sauce

Torreja-Cremekonfekt

Chorizo

Ochsenschwanzsuppe

Champandongo-Auflauf

Dreikönigskranz

Heiße Schokolade


Informationen zum Film

Originaltitel:Como agua para chocolate
Jahr:1992
Land:Mexiko
Regie:Alfonso Arau
Spieldauer:105 min
Genre:Drama, Fantasy, Liebesfilm
FSK:ab 12