Linguine con Cozze

aus 9 1/2 Wochen

 Rezept:

 Film:


Filmzitat(e):
[Timecode 0:13.12]
John: "Dieses Lokal hat Tradition. Auf dem Stuhl, auf dem Sie gerade sitzen, saß einmal ein Typ namens Gino Gambini. Der wurde glatt erschossen, während er das gleiche aß wie Sie: Linguine con Cozze. Er war nicht der einzige, der hier gestorben ist. Es muß so 1962/63 gewesen sein. Vielleicht kennen Sie sogar seinen Namen: Vito Posillipo."
Elizabeth: "Nein, sicher nicht."
John: "Nein? ... Wollen Sie noch?"
Elizabeth: "Ja, das ist ein sehr guter Wein."
John: "Vito saß genau auf dem Stuhl, auf dem jetzt die Frau mit dem Baby sitzt. Er aß gerade seine Lieblingsvorspeise: Ziti al forno. Die Jungs kamen rein..." (Er hält ihr die Gabel mit Nudeln vor den Mund): Hier, möchten Sie?«
Elizabeth: "Nein danke. Und was machten die Jungs dann?"
John: "Vito Posillipo saß… Mmh, jetzt hab' ich den Mund zu voll... es war Allerheiligen. Er saß am Tisch und aß seine Nudeln, sie kamen rein und knallten ihn einfach ab."
Elizabeth: "Mein Gott."
John:"Verstehen Sie, dieses Restaurant ist, was man in gewissen Kreisen ein Familienrestaurant nennt...«
Speise-Kategorie:
Portionen / Menge:

Zutaten

250 Gramm geschälte Miesmuscheln
800 Gramm geschälte Tomaten
- (aus der Dose)
1/2 Zwiebel
5 schwarze Oliven
400 Gramm Linguine (Spaghetti)
1 Knoblauchzehe
Olivenöl
Salz
Thymian
Oregano
Peperoncini

Zubereitung

1. Die Zwiebel schälen, fein schneiden und in einem Topf mit Olivenöl
kurz anrösten.

2. Muscheln dazugeben, leicht salzen und ca. 1 Minute unter ständigem
Rühren weiterrösten.

3. Die Tomaten und evtl. etwas Wasser dazugeben. Zum Kochen bringen.

4. Oliven in kleine Ringe schneiden, Knoblauch fein schneiden oder
zerdrücken und mit ausreichend Salz, Thymian, Oregano und 1-3
Peperoncini (Achtung: scharf!) ebenfalls dazugeben und verrühren.

5. 20 - 30 min leicht kochen lassen, öfter umrühren.

6. Linguine oder normale Spaghetti im Salzwasser "al dente" kochen.

7. Heiß servieren! Nach Belieben kann noch am Teller über das Sugo 1
Esslöffel Olivenöl gegossen werden.

 Weitere Rezepte aus diesem Film

Obstsalat mit Honigsauce

Ziti al forno


Informationen zum Film

Originaltitel:Nine 1/2 Weeks
Jahr:1986
Land:USA
Regie:Adrian Lyne
Spieldauer:102 min
Genre:Erotikdrama
FSK:ab 16