Shrimps mit Curry und Kokosnuß

aus Forrest Gump

 Rezept:

 Film:


Filmzitat(e):
[Timecode 0:33:16]
Bubba: "Was ich dir gerade sagen wollte: "Shrimps sind Früchte des Meeres. Du kannst sie am Spieß braten, backen, braten, auf den Grill tun, sautieren. Es gibt Shrimpskebap, Shrimps Creole, Shrimps mit Gumbo, in der Pfanne gebraten, fritiert, es gibt Shrimps mit Bananen, es gibt Bohnenshrimps, Kokosnußshrimps, Pfeffershrimps, Shrimpssuppe, Shrimpseintopf, Shrimpssalat, Shrimps mit Kartoffeln, Shrimpsburger, Shrimpssandwitch - das, das wars glaub ich."
Speise-Kategorie:
Portionen / Menge:

Zutaten

24 groß. Shrimps, geschält
150 ml Weißwein
150 ml Hühnerbrühe
3-4 Essl. Currypulver
1 Essl Salz
1 Essl schwarzer Pfeffer
- (aus der Mühle)
3 grüne Paprika, entkernt
- (in dünnen Streifen)
3 geschälte Möhren
- (in dünnen Scheiben)
150 ml Kokoscreme
150 Gramm ungesüßte Kokosraspel
2 Teel. Speisestärke
2 Essl. Wasser
gehackte Frühlingszwiebeln

Zubereitung

1. Brühe und Wein zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren, Curry,
Salz und Pfeffer hineingeben und 3 min unter ständigem Rühren köcheln
lassen.

2. Dann Paprika und Möhren zufügen und weitere 5 min schmoren. Dabei
gelegentlich umrühren. Danach kommen die Kokoscreme,

3. Shrimps und die Hälfte der Kokosraspel hinzu. Solange köcheln bis
die Shrimps rosa und gar sind.

4. Die in Wasser aufgelöste Stärke hineingeben und unter ständigem
Rühren eindicken lassen.

5. Mit den restliche Kokosraspeln und Frühlingszwiebel garnieren und
mit Calabaza Kürbisreis servieren.

 Weitere Rezepte aus diesem Film

Kokusnuß-Shrimps

Riesengarnelen nach Bubbas Art

Tropische Barbecue Shrimps

Shrimp-Miniquiches

Bubbas Bierteig-Shrimps

Gefüllte Shrimps

Shrimps-Kebab

Bubbas Biershrimps-Spieße

Krebsküchlein

Lieutnant Dans Zitronenshrimps

Shrimpsauflauf nach Alabama-Art

Shrimps-Käsekugeln


Informationen zum Film

Originaltitel:Forrest Gump
Jahr:1994
Land:USA
Regie:Robert Zemeckis
Spieldauer:136 min
Genre:Tragikomödie
FSK:ab 12