Puter in Mole mit Mandeln und Sesamsamen

aus Bittersüße Schokolade

 Rezept:

 Film:


Speise-Kategorie:
Portionen / Menge:

Zutaten

1 Puter (Truthahn)
1/4 Mulato-Pfefferschote
3 Pasilla-Pfefferschoten
3 Ancho-Pfefferschoten
- (entkernt, mit Schmalz
- geröstet)
1 Handvoll Mandeln
- (ohne Fett geröstet)
1 Handvoll Sesamsamen
- (ohne Fett geröstet)
Puterbrühe
1 Croissant
- (in Schmalz geröstet)
Erdnüsse
1/2 gehackte Zwiebel
Wein
2 mexikan. Schokoladentaler
Anis
Schmalz
Nelken
Zimt
Pfeffer
Zucker
Chili-Samen
5 gehackte Knoblauchzehen

Zubereitung

1. Den Puter gut waschen,in Salzwasser kochen und anschließend in
Stücke zerteilen.

2. Für die Mole Chilis mit Mandeln und Sesamsamen zerdrücken und mit
der Puterbrühe verrühren. Mit Salz abschmecken.

3. Nelken, Zimt, Anis, Pfeffer, Zwiebel, Knoblauch und Croissant im
Mörser zerstoßen.

4. Alles zur Brühe geben und den Wein zufügen.

5. Dann Puterteile, Schokoladentaler und Zucker hineingeben.

6. Alles kochen lassen, bis die Flüssigkeit eindickt.


 Weitere Rezepte aus diesem Film

Torreja-Cremekonfekt

Jasmin-Sorbet

Heiße Schokolade

Chabela-Hochzeitskuchen

Weihnachtstortas

Champandongo-Auflauf

Chorizo

Dreikönigskranz

Ochsenschwanzsuppe

Wachteln auf Rosenblättern

Dicke Bohnen mit Pfefferschoten à la Tezcucana

Gefüllte grüne Pfefferschoten in Walnuss-Sauce

Wachteln in Rosenblättern (II)


Informationen zum Film

Originaltitel:Como agua para chocolate
Jahr:1992
Land:Mexiko
Regie:Alfonso Arau
Spieldauer:105 min
Genre:Drama, Fantasy, Liebesfilm
FSK:ab 12