Giuwarlakia (Fleischbällchen-Suppe mit Zitronen-Ei-Sauce)

aus Zimt und Koriander

 Rezept:

 Film:


Speise-Kategorie:
Portionen / Menge:

Zutaten

1/2 Kilo Hackfleisch
1/2 Tassen Reis
1 Ei
1 klein. Zwiebel, zerdrückt
2 Essl. Petersilie, fein geschnitten
2-3 Kartoffeln
- (in Würfel geschnitten)
Öl
Salz
Pfeffer
1 Litr. Wasser

Zubereitung

1. Hack, Reis, Zwiebeln, Ei, Petersilie, Salz und Pfeffer vermischen
und kleine Bällchen formen. In einem Topf das Öl erhitzen, aber nicht
verbrennen lassen.

2. 1 l Wasser und etwas Salz dazu geben, zum Kochen bringen und dann
die Fleischbällchen einzeln hinein geben, nach 10 min. auch die
Kartoffelwürfel hinzufügen.

3. Für die Zitronen-Ei-Sauce zunächst das Eiweiss schlagen, dann das
Eigelb, dann nach und nach den Zitronensaft nach Geschmack und zum
Schluss 1 - 2 Kellen Brühe aus dem Topf dazu geben.

4. Die Sauce zu Fleischbällchen und Brühe geben und den Kochtopf vom
Feuer nehmen.

 Weitere Rezepte aus diesem Film

Tsatsiki

Moussaka

Suzukakia

Galaktompureko


Informationen zum Film

Originaltitel:Politiki kouzina
Jahr:2003
Land:Griechenland
Regie:Tassos Boulmetis
Spieldauer:108 min
Genre:Dragikomödie
FSK:o.A.