Pfeffer-Praline

aus Chocolat - Ein kleiner Biss genügt

 Rezept:

 Film:


Speise-Kategorie:
Portionen / Menge:

Zutaten

200 Gramm Halbbitter-Schokolade (Kakaoanteil >50 %)
30 ml Sahne
1/2 Teel. natürlicher Vanille-Extrakt
3-4 Teel. Florida Heat Hot Sauce
- (oder wahlweise eine andere Hot Sauce)

Zubereitung

1. 200 Gramm Halbbitter-Schokolade im Wasserbad schmelzen.

2. In einem weiteren Topf einen Viertel Becher Schlagsahne kurz
aufkochen lassen und mit Vanille-Extrakt und scharfer Chilie
vermischen.

3. 5 Minuten abkühlen lassen, und dann die Schlagsahne-Mischung über
die Schokolade gießen und gut mit dem Schneebesen verrühren.

4. Die heiße Mischung in Pralinenförmchen füllen und 2-3 Stunden kalt
stellen.

 Weitere Rezepte aus diesem Film

Lebkuchentrüffel

Rezept von Hernando Fernandez (Arzt und Botaniker)

Römer-Mandelkrokant mit Kardamom-Nougat

Ingwer-Bitter-Trüffel

Venusnippel

Pain au Chocolat

Guatemaltekischer Liebeszaubertrank

Montezumas Stärkungsmittel und Aphrodisiakum

Königsgabe

Spanische Schokolade


Informationen zum Film

Originaltitel:Chocolat
Jahr:2000
Land:Großbritannien
Spieldauer:116 min
Genre:Drama, Liebesfilm
FSK:ab 6