Verzaubertes Corned Beef

aus Es muss nicht immer Kaviar sein

 Rezept:

 Film:


Speise-Kategorie:
Portionen / Menge:

Zutaten

1 Dose Corned Beef (340 g)
600 Gramm Zwiebeln
30 Gramm Butter
4 Portionen Kartoffelpüree
Pfeffer
Salz

Zubereitung

1. Reichlich Zwiebelringe in Butter glasig dünsten.

2. Den zerzupften Inhalt einer Dose Corned Beef hinzufügen und einige
Minuten weiterschmoren lassen, aber nicht braun braten.

3. Dann ein nicht zu festes Kartoffelpüree dazugeben und alles
gründlich vermischen.

4. Mit Salz und Pfeffer gut abschmecken und das Ganze auf kleiner
Flamme zusammen durchziehen und heiß werden lassen.

 Weitere Rezepte aus diesem Film

Warme Lachsbrötchen

Kaviar im Schlafrock

Schweineschinken in Rotwein mit Selleriesalat

Königsberger Klopse

Gefüllter Staudensellerie

Truthahn mit Trüffelfarce


Informationen zum Film

Originaltitel:Es muß nicht immer Kaviar sein
Jahr:1961
Land:Deutschland
Regie:Géza von Radványi
Spieldauer:106 min
Genre:
FSK:ab 16