Natto mit rohem Ei

aus Tampopo

 Rezept:

 Film:


Filmzitat(e):
[Timecode 0:11:42]
Ohne Worte
Speise-Kategorie:
Portionen / Menge:

Zutaten

100 Gramm Natto
1-2 Eier
2 Teel. Tsuyu (japanische Fisch-Sojasauce)
200 Gramm Reis
1 Frühlingszwiebel
Japanischer Senf

Zubereitung

1. Natto gut durchmischen, da dieser sehr klebrig ist.

2. Ein rohes Ei zugeben und mit Stäbchen rasch verquirlen.

3. Sojasauce und etwas japansichen Senf zum Abschmecken dazugeben und
gut durchmischen.

4. Reis kochen und auf zwei Reisschälchen aufteilen

5. Den Reis in der Schale aufhäufen und in der Mitte eine Mulde
formen.

5. Die Natto-Ei-Mischung in die Mulde gießen.

6. Gut durchmischen und sofort verzehren.

 Weitere Rezepte aus diesem Film

Seezunge Meunière

Baozi (Chinesische Dampfbrötchen)

Japanische Reispfanne Cha-han

Kaviarsauce

Spaghetti alle vongole

Shao Mai

Lachsklößchen (Quenelles ou Boudin)

Escargot mit Pilzen

Yakiniku (Japanisches Steak)

Japanische Mixed Pickles

Ente Tempura mit Staudensellerie-Orangen-Salat

Peking - Ente mit Pfannkuchen

Tampopos Nudelsuppe

Apfel-Walnuß-Salat

Misosuppe

Bœuf Bourguignon

Japanische Nudelsuppe "Tampopo"

Rinderkraftbrühe (Consommé)

Knuspriges Fisch-Tempura auf Kokos-Nudeln

Odori ebi (Drunken Shrimps)

Omuraisu

Onigiri (Sushi-Reisballen von Algenblatt umwickelt)

Oshiruko


Informationen zum Film

Originaltitel:Tampopo
Jahr:1985
Land:Japan
Regie:Juzo Itami
Spieldauer:110 min
Genre:Komödie