Brie Quesadilla

aus L.A. Story

 Rezept:

 Film:


Filmzitat(e):
[Timecode 0:54:14]
Kellner: "Möchten sie die Karte hören? Ich möcht' euch sagen, was ihr essen könnt. Wir hätten Primavera Pasta und Bourguignon vom Rind. Ob geschmort, pouchiert oder mit 'ner Matsche drauf. Sauce Hollandaise, Bernaise und grillen können's wir auch."
Harris Telemacher: "Wie's aussieht bin ich mit dem Essen schon fertig."
Kellner: "Wir hätten Krabben auf Zucchini, Artischocken und Spinat. Santa Barbara Austern auf Radicchiosalat. Scharfe Guacamole und 'ne Brie Quesadilla und die Roquefort-Pizza auf ganz heißer Maistortilla. Es gibt Kalbsmilch, Milchkalb mit Rosmarin gebraten und 200 Zubereitungsarten für ein paar Tomaten."
Speise-Kategorie:
Portionen / Menge:

Zutaten


Teig für Weizentortillas:
1/2 Kilo Weizenvollmehl
60 Gramm Margarine oder Schmalz
1/4 Litr. Wasser

Füllung:
250 Gramm Brie-Käse in dünnen Scheiben
1/3 Tassen kleingehackte Tomaten
1 groß. Avocado
1/4 Tassen kleingehackte Petersilie
1 Spritzer Hot Pepper Sauce
Salz
gemahlener Pfeffer

Zubereitung

1. Für den Teig Mehl, Salz und Margarine (Schmalz) gut verkrümeln.
Wasser tropfenweise zugeben, die Masse zu einem glatten Teig
verarbeiten (der Teig sollte nicht mehr klebrig sein), zu einer Kugel
formen, und mit einem leicht befeuchteten Tuch abdecken und ca. 1/2
Stunde rasten lassen.

2. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen, mit Hilfe
eines Tellers runde Scheiben ausstechen; Durchmesser ca. 20 cm.
Anschließend die Tortillas mit Mehl bestäuben und bereitstellen.

3. Die Avocado schälen, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine
Würfel schneiden.

4. Eine Pfanne (am besten antihaftbeschichtet) gut erhitzen, ein paar
Tropfen Öl zugeben und die Tortillas beidseitig jeweils einige
Sekunden braten.

5. Zwei Tortillas bei mittlerer Hitze in eine Pfanne geben und jeweils
mit den Käsestückchen belegen. Anschließend die Tomaten, Avocado,
Petersilie und Frühlingszwiebeln ebenfalls dazugeben.

6. Mit Hot Pepper Sauce, Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

7. Für zwei Minuten braten lassen. Dabei mit einem Pfannenwender das
Anhaften der Tortillas verhindern.

8. Auf die Füllung jeweils eine zweite Tortilla legen, an den Rändern
leicht einschlagen und die "Tortilla-Sandwiches" vorsichtig wenden.
Anschließend 2-4 Minuten oder bis der Käse geschmolzen ist
weiterbraten.

9. Tortillas aus der Pfanne nehmen und in jeweils vier Teile
schneiden.

10. Mit Frühlingszwiebeln garnieren und zusammen mit einer scharfen
Guacamole servieren.

 Weitere Rezepte aus diesem Film

Spinatpfanne mit Krabben

Artischocke mit Krabben gebacken

Koteletts vom Milchkalb mit Rosmarin

Pasta Primavera

Entenbrust mit Gewürzreis und Apfel-Chutney

Sauce Bearnaise

Maistortillas

Mokkaeis

Scharfe Guacamole

Sauce Hollandaise

Gebackene Auster mit Radicchio

Hard Rock Cafe Cheeseburger

Kalifornischer Salat

Roquefort-Pizza

Kalbsmilch mit Waldchampignons

Gefüllte Krabben-Zucchini

Hühnerbrust mit schwarzem Trüffel-Risotto


Informationen zum Film

Originaltitel:L.A. Story
Jahr:1990
Land:USA
Regie:Mick Jackson
Spieldauer:91 min
Genre:Komödie, Liebesfilm, Fantasy
FSK:ab 6