Suzukakia

aus Zimt und Koriander

 Rezept:

 Film:


Speise-Kategorie:
Portionen / Menge:

Zutaten

500 Gramm Rinderhackfleisch
1 Zwiebel
Petersilie
1 Ei
2 groß. Tomaten
2 Teel. Kreuzkümmel
Zimt
Zucker
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung

1. Die Zwiebel und die Petersilie hacken. Zusammen mit dem Hackfleisch
in eine Schüssel geben. Mit Kreuzkümmel und einer Prise Zimt würzen.
Das Ei dazugeben, salzen und pfeffern und alles gut durchmischen.

2. Kleine Fleischbällchen formen und in einer Pfanne scharf anbraten.

3. In der Zwischenzeit die Tomaten würfeln und zu einer Sauce
verkochen. Die Sauce mit etwas Zucker, Salz, Pfeffer und etwas Zimt
würzen.

4. Die gebratenen Fleischklößchen für 10 Minuten in der Sauce kochen
und dann noch etwas ziehen lassen. Dazu kann man Püree oder Reis
servieren.

 Weitere Rezepte aus diesem Film

Giuwarlakia (Fleischbällchen-Suppe mit Zitronen-Ei-Sauce)

Tsatsiki

Galaktompureko

Moussaka


Informationen zum Film

Originaltitel:Politiki kouzina
Jahr:2003
Land:Griechenland
Regie:Tassos Boulmetis
Spieldauer:108 min
Genre:Dragikomödie
FSK:o.A.