Kaviar im Schlafrock

aus Es muss nicht immer Kaviar sein

 Rezept:

 Film:


Speise-Kategorie:
Portionen / Menge:

Zutaten

1 groß. Kartoffel
- (mehlig)
Salz
Pfeffer
2 Essl. Creme fraiche
1 Essl Kaviar
1 Glas Wodka

Zubereitung

1. Kartoffel im Salzwasser garen, etwas abkühlen lassen, nicht
schälen, dafür aber der Länge nach einen Deckel abheben, den unteren
Teil zu einem Drittel aushöhlen.

2. Pfeffern und salzen, dann mit eisgekühlter Crème fraîche füllen und
darauf einen EL Kaviar geben.

3. Noch etwas Crème fraîche obenauf geben, Deckel aufsetzen und
zuammen mit einem eisgekühlten Wodka servieren, auch ohne Schlafrock
angenehm.

 Weitere Rezepte aus diesem Film

Verzaubertes Corned Beef

Königsberger Klopse

Gefüllter Staudensellerie

Schweineschinken in Rotwein mit Selleriesalat

Truthahn mit Trüffelfarce

Warme Lachsbrötchen


Informationen zum Film

Originaltitel:Es muß nicht immer Kaviar sein
Jahr:1961
Land:Deutschland
Regie:Géza von Radványi
Spieldauer:106 min
Genre:
FSK:ab 16