Royal mit Käse

aus Pulp Fiction

 Rezept:

 Film:


Filmzitat(e):
[Timecode 0:07:26]
Vincent: "Ich weiß, Baby. Du würdest tierisch drauf stehen. Aber weißt du was das abgefahrenste an Europa ist?"
Jules: "Was?"
Vincent: "Das sind die kleinen Unterschiede. Ich meine, die haben den gleichen Scheiß, der hier läuft, aber da...ist da läuft das ne Spur anders."
Jules: "Zum Beispiel?"
Vincent: "Zum Beispiel wenn du in Amsterdam ins Kino gehst, kaufst du dir ein Bier. Und ich meine nicht so ein billigen Pappbecher, ich rede von einem Glas Bier. Und in Paris kannst du dir bei McDonalds ein Bier kaufen. Und weißt du wie die, äh, einen Quarter Pounder mit Käse in Paris nennen?"
Jules: "Die nennen ihn nicht einen 'Quarter Punder mit Käse'?"
Vincent: "Nein, Mann, die haben das metrische System. Die wissen gar nicht was ein Viertelpfünder ist."
Jules: "Wie nennen die ihn?"
Vincent: "Die nennen ihn 'Royal mit Käse'."
Jules: "Royal mit Käse?"
Vincent: "So ist es?"
Jules: "Wie nennen die einen Big Mac?"
Vincent: "Ein Big Mac ist ein Big Mac, aber die nennen ihn 'Le Big Mac'."
Jules: "Le Big Macke. Haha. Wie nennen die einen Whopper?"
Vincent: "Keinen Ahnung, in Burger King war ich nicht. Weißt du, was die in Holland anstatt Ketchup auf die Pommes tun?"
Jules: "Was?"
Vincent: "Majonaise."
Jules: "Ih! Ist das eklig!"
Vincent: "Hab ich selbst gesehen, Mann! Die ersäufen die in der Tunke."
Jules: "Würg!"
Speise-Kategorie:
Portionen / Menge:

Zutaten

1 Rindfleischpatty (125 g)
1 Sesambrötchen
1 Essl Zwiebeln, gewürfelt
Ketchup
Senf
2 Heinz Hamburger Dill Slices (Essiggurken)
2 Scheiben amerikanischer Käse

Hamburger-Gewürz:
4 Essl. Salz
2 Essl. Natriumglutamat
1 Teel. gemahlener schwarzer Pfeffer
1/4 Teel. Zwiebelpulver

Zubereitung

1. Den Elektrogrill vorheizen und das gefrorene Rinfleischpatty
drauflegen.

2. Das Rindfleischpatty für etwa 6-8 Sekunden auf den Grill drücken,
damit es ein "Brandzeichen" erhält.

3. Patty mit dem Hamburger-Gewürz bestreuen, nach 2 ½ - 3 Minuten
wenden und noch einmal mit dem Gewürz bestreuen.

4. Die beiden Brötchenhälften mit der Schnittfläche nach unten auf den
Grill legen und 30 Sekunden hin und her bewegen bis es fertig
getoastet ist.

5. 5 kleine Punkte aus Senf auf das obere Brötchen geben (ca. 1 cm vom
Rand entfernt).

6. Nun folgen 5 Spritzer Ketchup in der Größe eines 5 Cent Stückes in
die Zwischenräume der Senfspritzer.

7. Darauf gibt man einen Teelöffel frisch gehackter Zwiebeln und 2
Scheiben der Essiggruken und obenauf eine Scheibe Käse.

8. Das fertig gebratene Fleisch wird wird auf die bereits belegte
Oberseite des Brötchens gelegt und darauf dann noch die zweite Scheibe
Käse und zum Schluß die untere Brötchenhälfte.

9. Jetzt noch 15 Sekunden in der Mikrowelle aufwärmen und fertig.

 Weitere Rezepte aus diesem Film

Milchshake Amos & Andy

Schoko-Muffins

Durward-Kirby-Burger

Blaubeerkuchen

Blaubeerpfannkuchen (Blueberry Pancakes)

Douglas Sirk Steak

Milchshake Martin & Lewis

Big Kahuna Burger

Buttermilch-Pfannkuchen mit Speck


Informationen zum Film

Originaltitel:Pulp Fiction
Jahr:1994
Land:USA
Regie:Quentin Tarantino
Spieldauer:147 min
Genre:Thriller
FSK:ab 16