Gebratene "grüne" Tomaten

aus Grüne Tomaten

 Rezept:

 Film:


Filmzitat(e):
"Und was gäbe ich für eine Portion grüne Tomaten, wie wir sie auch immer im Café hatten!"
Speise-Kategorie:
Portionen / Menge:

Zutaten

3-4 groß. rote Fleischtomaten
1/4 Teel. Salz
1/4 Teel. Pfeffer
Schweineschmalz
- (alternativ: Pflanzenöl)
3/4 Tassen Mehl
- (mit untergemischtem
- Backpulver)
1/4 Tassen Maismehl
3/4 Tassen Milch

Zubereitung

Da man heute weiss, dass die unreifen grünen Tomaten das schädliche
Solanin enthalten, sollten am Videoabend vorsichtshalber reife rote
Fleischtomaten gebrutzelt werden.

1, Tomaten in 1 bis 2 Zentimeter dicke Scheiben schneiden, salzen und
pfeffern.

2. Dann Mehl, Maismehl, Backpulver, Salz und Pfeffer mit Milch glatt
rühren, bis der Teig so dünn ist wie Pfannkuchenteig.

3. Tomatenscheiben nacheinander eintauchen und abtropfen lassen und in
einer Pfanne auf beiden Seiten braun braten.

4. Anschließend zum Fettabtropfen auf ein Papiertuch legen und mit
frischem Weißbrot servieren.


 Weitere Rezepte aus diesem Film

Coconut Cream Pie

Sipsey's Southern Fried Chicken

Chicken and Dumplings

Pork Chops & Gravy

Buttermilch Biscuits

Grits

Candied Yams

Frittierte Okraschoten (Fried Okra)

Creamed Corn

Skillet Cornbread

Fried Catfish

Sipsey's Black Eyed Peas

Snap Beans

Pecan Pie


Informationen zum Film

Originaltitel:Fried Green Tomatoes
Jahr:1991
Land:USA
Regie:Jon Avnet
Spieldauer:130 min
Genre:Tragikomödie
FSK:ab 6