Suchen in 616 Rezepten und 325 Filmen

Du befindest Dich hier:   Das Rezept der Woche

Krautwickel neapolitanische Art

aus

Monaco Franze - Der ewige Stenz

 Rezept:

 Film:

Filmzitat(e):
Manni: "Müssen die so sein?"
Franze: "Ja"
Manni: "Schwarz und stinkend?"
Speise-Kategorie:  •  Gemüse  •  Auflauf
Portionen / Menge: 4
Diesen Film kaufen


Zutaten
1 Kilo Wirsing
600 Gramm Tomaten, enthäutet,
- entkernt und passiert,
350 Gramm Scamorzakäse
- oder Emmentaler
1 Essl Zwiebeln feingehackt,
reichlich Parmesan
100 ml Öl
Salz
Pfeffer


Zubereitung
1. Den Wirsing waschen, Strunk und harte Blätter entfernen und in
Salzwasser nicht zu weich kochen.

2. Abkühlen lassen, die Blätter ablösen und wie für Krautwickel zu
Portionen zusammenlegen.

3. Auf jede Portion eine Scheibe Käse geben, die Krautwickel aufrollen
und mit einem Zahnstocher befestigen.

4. In einer Kaserolle Zwiebeln in Öl glasig dünsten, Tomatenpüree
hinzufügen, salzen, pfeffern und bei
geringer Hitze einige Minuten durchkochen lassen.

5. Die Hälfte der Sauce in eine feuerfeste Form geben, die Krautwickel
darauflegen, die restliche Sauce darüber giessen, mit Parmesan
bestreuen und bei 180 Grad im Ofen etwa 10 Minuten gratinieren.


Film-Details ...

          

Dieses Rezept wurde bisher 4739 mal aufgerufen.
  Rezept der Woche
07.08.2009

Rezept:

Film:

Onigiri (Sushi-Reisballen von Algenblatt umwickelt)
aus
Tampopo

[Japan, 1985] 
  Suchwolke