Newsletter vom
12.11.2008

Hallo liebe Schlemmerkino.de-Freunde,

endlich ist er fertig - der allererste Newsletter unserer kleinen aber feinen Website. Seit unserem Start im Sommer sind schon wieder einige Monate vergangen, doch sind wir seitdem nicht untätig geblieben: hinter Simon liegt eine Zeit hektischer Programmierarbeit mit gefährlich hohem Cola-Konsum und hinter mir :-)) viele lange Schlemmerfilmnächte. Leider ;-) mit lauter Filmen, die dem Zuschauer den Mund wässerig machen, und die man nicht mit leerem Magen anschauen kann. Von Film zu Film schlägt die Waage weiter nach rechts aus, die Zahlen werden langsam bedenklich hoch. Doch ich habe den festen Vorsatz zu trainieren - und fange am besten mit den Lachmuskeln an.

Willkommener Anlaß ist der 85. Geburtstag von Loriot, Deutschlands Meister des hintergründigen Humors. Doch Loriot ist nicht nur ein großer Komödiant, sondern auch Zeichner, Schriftsteller, Bühnenbildner, Schauspieler, Regisseur und Honorarprofessor. Unfreiwillig hat er auch unseren kulinarischen Horizont nachhaltig erweitert mit Kreationen wie "Kosakenzipfel" oder "Kalbshaxe Florida" ... und beim Verzehr von Nudelgerichten hat so mancher Zeitgenosse einen Kontrollspiegel mit dabei ;-)       >> YouTube

Doch nun lasse ich Euch erst einmal unseren ersten Newsletter entdecken und wünsche Euch viel Spaß und ein gesundes Lachen und Mampfen mit Loriot.

Euer Markus


P.S.: Gerne hören wir Eure Wünsche, Anregungen, Kritik, Vorschläge ! Und hier findet Ihr unser "Ohr" :-)

Das Rezept der Woche: Kosakenzipfel

Zutaten Mokka-Trüffel-Parfait:
4 Eigelb
225 Gramm Zucker
1 Beutel Vanillinzucker
30 Gramm Kaffeepulver, instant
200 Gramm Kuvertüre, zartbitter
80 ml Wasser
150 ml Sahne
6 cl Kosakenkaffee (Kaffeelikör)
600 ml Schlagsahne
Zutaten Zitronenbällchen:
8 Scheiben weiße Gelatine
400 Gramm Zitronenjoghurt
300 ml Sahne
1 Beutel Vanillinzucker
30 Gramm Puderzucker
4 Essl. Zitronensaft

 

 

Zubereitung
1. Die Eier werden in einer Edelstahlschüssel über einem Wasserbad
(Topf mit heißem Wasser) mit dem Zucker schaumig geschlagen, dann in
Eiswasser kalt geschlagen.

2. Den Kaffee mit dem kochenden Wasser aufbrühen und etwas abkühlen
lassen.

3. Den löslichen Bohnenkaffee mit der Sahne vorsichtig unter die
Eigelbe heben. Kurz erhitzen - nicht kochen.

4. Kuvertüre in einem Gefäß im Wasserbad schmelzen, unter die Creme
rühren. Alles erkalten lassen.

5. Die Sahne mit Vanillezucker steif schlagen

6. Sobald die Eimasse fast erkaltet ist, wird der Kaffelikör
eingerührt und dann die geschlagene Sahne untergehoben (nicht mit
Schneebesen arbeiten!) .

6. Die Masse wird in eine Kastenform gefüllt und ins Eisfach gegeben,
dort sollte das Parfait 12 h verbleiben!

7. Vor dem Servieren ein warmes Handtuch um die Form wickeln, damit
sich das Eis stürzen lässt. Ist die Oberfläche des Parfaits etwas
angetaut, mit einer Messerklinge glattstreichen. Das Parafit kann dann
mit geschmolzener Couvertüre überzogen und/oder mit Schlagsahnetupfen
garniert werden.

8. Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen, abtropfen lassen,
auf dem Herd bei kleinster Hitze langsam auflösen.

9. Den Zitronenjoghurt in einer Schüssel glattrühren. Mit 1 EL Joghurt
die Gelatine angleichen, dann die Gelatine in den restlichen Joghurt
rühren und 2 Eßlöffel Zitronensaft zugeben .

10. Die Sahne mit dem Vanille- und Puderzucker steif schlagen. Wenn
der Joghurt zu gelieren beginnt, Sahne unterziehen.

11. Die Zitronencreme mit einem Spritzbeutel auf die Spitze des
Kosakenzipfels spritzen.

Direktlink zum Rezept auf Schlemmerkino.de

Highlights von Loriot im Fernsehen

13.11.
22:45
ARD
Bernhard Victor Christoph Carl von Bülow genannt Loriot
15.11.
19:55
EinsFestival
Loriot Cartoon - Internationaler Frühschoppen
15.11.
20:15
EinsFestival
Bernhard Victor Christoph Carl von Bülow genannt Loriot
15.11.
21:45
EinsFestival
Loriot Cartoon - Kulturspiegel
15.11.
23:34
EinsFestival
Lange Loriot Filmnacht (bis 16.11.08 05:30)
17.11.
21:15
EinsFestival
Pappa ante Portas
17.11.
22:40
EinsFestival
Loriot Cartoons
18.11.
21:15
EinsFestival
Ödipussi
18.11.
22:35
EinsFestival
Loriot Cartoons
22.11.
15:00
NDR
Pappa ante Portas
22.11.
23:50
EinsFestival
Pappa ante Portas
23.11.
14:10
EinsFestival
Ödipussi
23.11.
20:15
EinsFestival
Langer Loriot Filmabend

 

Bis bald auf

www.schlemmerkino.de
Informationen

Du erhältst diesen Newsletter, weil Du Dich bei Schlemmerkino.de angemeldet hast.
Du hast Dich nicht selbst angemeldet ? Bitte entschuldige, es liegt natürlich nicht in meinem Interesse Dich zu spamen. Vielleicht hat ein Freund Deine E-Mailadresse bei Schlemmerkino.de angegeben, um Dich auf diese Seite aufmerksam zu machen.

Du kannst diesen Newsletter jederzeit abmelden, wenn Du möchtest *schnüff*. Folge dazu bitte diesem Link, gebe oben Deine E-Mailadresse ein und klicke auf abmelden.