Suchen in 616 Rezepten und 325 Filmen

Du befindest Dich hier:   Film-Details mit Rezept-Übersicht
    Filmdetails und Rezepte zu diesem Film
Externe Filmdetails:


Das große Fressen

Originaltitel:La grande bouffe
Jahr:1973
Land:Frankreich
Regie:Marco Ferreri
Spieldauer:130 min
Genre:• Tragikomödie  • Erotik 
FSK:ab 16
User-Bewertung:
Deine Wertung ?
Plot

Marcello, Michel, Ugo und Philippe, vier Männer im besten Alter, entschließen sich zum Freitod durch eine große Fresserei. Genussvoll zelebrieren sie in einer Pariser Villa mit allen erdenklichen Raffinessen und Sinnesfreuden ihr selbst gewähltes Schicksal. Ergänzt durch ein paar Prostituierte, die jedoch nach Magenverstimmungen bald das Handtuch werfen, bleibt nur die Lehrerin Andra bis zum magenfüllenden Ende übrig...

Review

Marco Ferreris Satire ist eine Parabel auf die kapitalistische Überflussgesellschaft und ihre Auswüchse. Dabei bedient er sich bewusst äußerst derber Mittel. Das Resultat kann naturgemäß nicht jedermanns Geschmack sein, aber das soll es auch nicht. Sehenswert ist der Film als typisches Produkt der 70er Jahre.

  Rezept der Woche
09.06.2009

Rezept:

Film:

Japanische Mixed Pickles
aus
Tampopo

[Japan, 1985] 
  Suchwolke