Suchen in 616 Rezepten und 325 Filmen

Du befindest Dich hier:   Rezept-Ansicht

Fliegender Hahn mit frischem Ingwer

aus

Chicken Run - Hennen Rennen

 Rezept:

 Film:

Speise-Kategorie:  •  Geflügel  •  Hauptspeise
Portionen / Menge: 4 Personen
Diesen Film kaufen


Zutaten
1 Poularde
1/2 Ingwerknolle
12 Knoblauchzehen
4 Rosmarinzweige
Salz
Pfeffer
Butter
Marsala
Mascarpone
Zubereitung

1. Den Vogel in acht Stücke teilen (Schenkel, Flügel, Brüste, zwei
Rückenstücke), waschen und trocknen. An Schenkeln und Brüsten die Haut
abheben, frische Rosmarinnadeln darunter schieben und Haut wieder
sorgfältig zurück legen. Die Hähnchenteile mit Salz und Pfeffer
würzen.

2. Den Ingwer schälen und fein hacken. Einen gusseisernen Topf mit
etwas Butter einfetten und die Hähnchenteile folgendermaßen in den
Topf schichten: Rückenteile unten, Brüste in die Mitte, Schenkel oben.
Zwischen jede Lage wird gehackter Ingwer, Knoblauch sowie die
restlichen Rosmarinzweige geschichtet und einige Butterflocken
aufgesetzt.

3. Ohne Deckel in den auf 220°C vorgeheizten Backofen schieben. Nach
15 Minuten die Hähnchenteile wenden, aber die Reihenfolge der
Schichtung beibehalten. Nach weiteren 15 Minuten den Ofen ausschalten.
Noch einmal wenden und weitere 10 Minuten in den Ofen stellen.

4. Dann Hähnchenteile und Knoblauch entnehmen und warm stellen. Den
Bratenfond durch ein feines Sieb in eine Sauteuse abgießen. Etwas
reduzieren, etwas Marsala zugeben und noch einmal kurz aufkochen. Die
Sauce mit Mascarpone binden und sofort mit den Hähnchenteilen
servieren.




Film-Details ...

          

Dieses Rezept wurde bisher 3311 mal aufgerufen.
  Rezept der Woche
03.01.2009

Rezept:

Film:

Angel's Tit
aus
Cocktail

[USA, 1988] 
  Suchwolke