Suchen in 616 Rezepten und 325 Filmen

Du befindest Dich hier:   Zufallsrezept

Buttermilch-Pfannkuchen mit Speck

aus

Pulp Fiction

 Rezept:

 Film:

Filmzitat(e):
[Timecode 2:08:10]
Vincent: "Willst du ein bisschen Speck?"
Jules: "Nein, Mann. Ich esse kein Schwein."
Vincent: "Bist du Jude?"
Jules: "Nein, ich bin kein Jude. Ich steh nur nicht auf Schwein. Das ist alles."
Vincent: "Wieso nicht?">> mehr
Speise-Kategorie:  •  Milchprodukte  •  Vorspeise
Portionen / Menge: 1 Person
Diesen Film kaufen


Zutaten
1 Ei
2 Essl. Butter, flüssig
1/8 Litr. Buttermilch
140 Gramm Weizenmehl
1 Teel. Backpulver
1 Messersp. Backsoda (Natron)
2 Essl. Zucker
1 Prise Salz
6 Scheiben Frühstücksspeck
Öl zum Braten
Zubereitung
1. Das Ei verquirlen, anschließend Butter und Buttermilch einrühren.

2. Mehl, Backpulver, Soda, Zucker und Salz mischen, in die Flüssigkeit
geben und kurz verrühren.

3. Frühstücksspeck ausbraten und warm stellen.

4. Den Teig mit einer Schöpfkelle in das Bratfett geben, die
gestockten kleinen Pfannkuchen auf beiden Seiten goldbraun backen und
heiß mit dem knusprigen Speck servieren.


Film-Details ...

Weitere Rezepte zu diesem Film

Big Kahuna Burger

Blaubeerkuchen

Blaubeerpfannkuchen (Blueberry Pancakes)

Douglas Sirk Steak

Durward-Kirby-Burger

Milchshake Amos & Andy

Milchshake Martin & Lewis

Royal mit Käse

Schoko-Muffins

          

Dieses Rezept wurde bisher 2711 mal aufgerufen.
  Rezept der Woche
19.12.2008

Rezept:

Film:

Pink Elephant (II)
aus
Cocktail

[USA, 1988] 
  Mampf-Letter
Erhalte regelmäßig und kostenlos die neuesten Rezepte und Infos rund um das kulinarische Kino per E-Mail (100% gratis).


  Suchwolke