Suchen in 616 Rezepten und 325 Filmen

Du befindest Dich hier:   Rezept-Ansicht

Dinkelsuppe (Zuppa di farro)

aus

Gladiator

 Rezept:

 Film:

Speise-Kategorie:  •  Suppe
Portionen / Menge: 4 Personen
Diesen Film kaufen


Zutaten
350 Gramm Dinkel
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Karotte
1 Stange Sellerie
5 Essl. Olivenöl
1 Rosmarinzweig
4 Scheiben italienisches Landbrot
Olivenöl, kalt gepresst
- (zum Beträufeln)
Salz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
1,2 Litr. Wasser
Zubereitung

1. Den Dinkel am Vorabend in reichlich Wasser einweichen.

2. Am nächsten Tag die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken, Karotte
und Sellerie würfelig schneiden.

3. Den Dinkel abgießen und unter fließendem Wasser abspülen.

4. Die Zwiebeln in einem großen Topf in Olivenöl anschwitzen,
Knoblauch, Karotten und Sellerie dazugeben.

5. Sobald der Knoblauch gelblich angeröstet ist, den Dinkel hinzufügen
und mit etwa 1,2 Liter heißem Wasser aufgießen.

6. Mit Salz und gehacktem Rosmarin würzen und den Dinkel etwa 1 Stunde
zugedeckt köcheln lassen.

7. Sobald der Dinkel weich gekocht ist, das Brot in einer Pfanne ohne
Fett beidseitig rösten.

8. Die Suppe in Teller gießen, mit kalt gepresstem Olivenöl
beträufeln, mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen und das knusprige
Brot dazu servieren. Eine besondere Geschmacksnote erhält die Suppe
durch etwas fein gewürfelten Speck, der mit dem Gemüse angebraten
wird.


Film-Details ...

          

Dieses Rezept wurde bisher 6495 mal aufgerufen.
  Rezept der Woche
  Mampf-Letter
Erhalte regelmäßig und kostenlos die neuesten Rezepte und Infos rund um das kulinarische Kino per E-Mail (100% gratis).


  Suchwolke