Suchen in 616 Rezepten und 325 Filmen

Du befindest Dich hier:   Rezept-Ansicht

Mr. Spuck's Käsesahne (II)

aus

(T)Raumschiff Surprise - Periode 1

 Rezept:

 Film:

Speise-Kategorie:  •  Süßspeise  •  Kuchen
Portionen / Menge: 1 Kuchen
Diesen Film kaufen


Zutaten

Der Kuchenboden:
3 Eier
2 Essl. warmes Wasser
175 Gramm Zucker
175 Gramm Mehl
1 Messersp. Backpulver

Die Füllung:
375 ml Milch
180 Gramm Zucker
1,5 Beutel Gelatine (weiß, gemahlen)
3 Eigelb
500 Gramm Quark
1 Beutel Vanillezucker
1 Zitrone
250 ml Sahne
3 Eiweiss
Zubereitung

1. Die Eier mit dem Wasser verrühren. Dann den Zucker schrittweise
dazugeben. Das Ganze dann gut verrühren.

2. Zum Schluss das Mehl durch ein Sieb dazugeben und das Backpulver
zur Masse geben. Mehl und Backpulver unterheben.

3. Der Teig kommt dann in eine Springform und wird dann ca. 20-30
Minuten bei 160 °C gebacken, bis der Teig schön braun wird.

4. Die Milch mit dem Zucker und der Gelantine in einem Topf heiss
werden lassen. Achtung, nicht kochen lassen!

5. Wenn sich die Gelantine aufgelöst hat, vom Herd nehmen und erkalten
lassen.

6. Den Quark schaumig schlagen, die Eigelb, den Vanillinzucker, den
Zitronensaft und den Eischnee und die geschlagene Sahne darunter
ziehen.

7. Den ausgebackenen Boden auskühlen lassen. Dann aus der Kuchenform
nehmen und in 2 Hälften teilen (Boden und Deckel daraus machen). Den
Boden zurück in die Springform geben. Den Rand der Kuchenform mit
Pergamentpapier um- geben. Die Form zusammenbauen.

8. Die Füllung jetzt in die Kuchenform geben und anschliessend die 2.
Hälfte des Bodens obenauf legen.

9. Das Ganze kommt dann für mehrere Stunden in den Kühlschrank, bis
die Füllung fest geworden ist.


Film-Details ...

Weitere Rezepte zu diesem Film

Mr. Spuck's Käsesahne (I)

          

Dieses Rezept wurde bisher 6520 mal aufgerufen.
  Rezept der Woche
29.12.2008

Rezept:

Film:

Bundy-Biskuitkuchen
aus
Eine schrecklich nette Familie

[USA, 1987] 
  Suchwolke