Suchen in 616 Rezepten und 325 Filmen

Du befindest Dich hier:   Film-Details mit Rezept-Übersicht
    Filmdetails und Rezepte zu diesem Film
Externe Filmdetails:


Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Originaltitel:Tri orísky pro Popelku
Jahr:1973
Land:CSSR
Regie:Václav Vorlícek
Spieldauer:82 min
Genre:• Fantasy 
FSK:o.A.
User-Bewertung:
Deine Wertung ?
Plot

Von ihrer bösen Stiefmutter und der Stiefschwester um Stand und Besitz gebracht, muß Aschenbrödel die schmutzigste Arbeit auf dem Gutshof verrichten. Doch sie ist immer freundlich, und alle Angestellten sind ihr zugetan. Auch die Tiere sind ihre Freunde. Eines Tages begegnet sie im Wald einem übermütigen Prinzen und verliebt sich in ihn. Damit sie ihn wiedersehen kann, schenkt ihr der Kutscher ihres Hofes drei Zaubernüsse, die ihr drei prächtige Gewänder bescheren, in denen sie dem Prinzen gegenübertritt. Der Prinz, als ein Leichtfuß verschrien, läßt sich aber von den Kleidern nicht beeindrucken. Er erkennt das geschickte, kluge und liebenswerte Mädchen hinter ihnen, und wählt sie zu seiner Frau.

Review

Regisseur Václav Vorlícek machte aus der ungewöhnlichen Vorlage einen wunderbaren Klassiker, der mit der Darstellung des Aschenbrödel einem modernen Frauentypus entspricht und den man sich immer wieder gerne, ungeachtet von Jahreszeiten und Fernsehausstrahlungen anschauen kann. Der schönste Märchenfilm des 20. Jahrhunderts!

  Rezept der Woche
29.07.2008

Rezept:

Film:

Shrimps-Kebab
aus
Forrest Gump

[USA, 1994] 
  Suchwolke