Suchen in 616 Rezepten und 325 Filmen

Du befindest Dich hier:   Rezept-Ansicht

Böhmische Buchteln (Stiefmutters Dessert)

aus

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

 Rezept:

 Film:

Speise-Kategorie:  •  Nachtisch  •  Backen  •  Süßspeise
Portionen / Menge: 4 Personen
Diesen Film kaufen


Zutaten

Teig:
500 Gramm Mehl
1 Hefewürfel
50 Gramm Zucker
120 Gramm Butter
2 Eigelb
1 Ei
1 Zitrone
400 ml Milch

Füllung:
Pflaumenmus / Marillenmarmelade
Puderzucker
Zimt
Rum
Salz

Zum Einfetten:
200 Gramm Butter

Vanillesauce
6 Essl. kalte Milch
30 Gramm Zucker
2 Eigelb
1 Essl Speisestärke
1 Vanilleschote
0.25 Litr. kochende Milch
Zubereitung

1. Sämtliche Zutaten in eine tiefe Schüssel geben und den Teig so
lange schlagen bis er seidig glatt ist und Blasen wirft.

2. Zugedeckt an einen warmen Ort stellen und warten bis er um die
Hälfte aufgegangen ist.

3. Den Teig nun auf einer bemehlten Unterlage ausrollen und in
Vierecke schneiden. Diese mit dem Zimt, Rum, verfeinerten Pflaumenmus
oder Marillenmarmelade füllen und die Ecken zusammendrehen oder mit
einem Löffel etwas Teig ausstechen und füllen.

4. Dann eine Auflaufform reichlich einfetten, so dass jede Buchtel
rundherum "eingebuttert" ist (damit sie nicht zusammenkleben). Die
Buchteln locker nebeneinander setzen mit dem Verschluss nach unten.
Die Buchteln nochmals 20 Minuten quellen lassen.

5. Im vorgewärmten Ofen bei mittlerer Hitze backen bis sie goldbraun
sind bei etwa 170 Grad Celsius und 30 Minuten. Dann die Buchteln mit
Puderzucker bestäuben und auf die Vanillesauce setzen.

6. Für die Vanillesauce In einem Topf die Speisestärke mit Zucker und
sechs Esslöffel Milch anrühren. In einem weiteren Topf die Milch mit
der Vanilleschote aufkochen. Die Stärkemilch hinzufügen, kurz
aufkochen und vom Herd nehmen.

7. Die Dotter anschliessend drunter heben und eventuell noch mit etwas
Milch verdünnen. Dann die Vanilleschote je nach Belieben entfernen
oder nachziehen lassen.


Film-Details ...

Weitere Rezepte zu diesem Film

Aschenbrödels Linsensuppe

Böhmische Kolatschen

          

Dieses Rezept wurde bisher 7147 mal aufgerufen.
  Rezept der Woche
16.11.2010

Rezept:

Film:

Putenröllchen Francaise mit Tagliatelle
aus
Julie & Julia

[USA, 2009] 
  Suchwolke