Suchen in 616 Rezepten und 325 Filmen

Du befindest Dich hier:   Film-Details mit Rezept-Übersicht
    Filmdetails und Rezepte zu diesem Film
Externe Filmdetails:


Rezept zum Verlieben

Originaltitel:No Reservations
Jahr:2007
Land:USA
Regie:Scott Hicks
Spieldauer:104 min
Genre:• Tragikomödie  • Liebesfilm 
FSK:o.A.
User-Bewertung:
Deine Wertung ?
Plot

Ihnen gelüstet nach zarten, perfekt zubereiteten Wachteln in Trüffelsauce ? Nichts leichter als das: So was zaubert Kate (Catherine Zeta-Jones), die arbeitssüchtige Meisterköchin eines Edelrestaurants in Manhattan, mit links auf den Teller. Aber wie sie den neuen Sous-Chef (Aaron Eckhart), einen lockeren Typen, der Opern liebt, weichkochen soll, weiß sie nicht. Und den Umgang mit ihrer verwaisten Nichte (Abigail Breslin), die bei ihr einzieht und die für Fischstäbchen jede Gänseleberpastete stehen lässt, kriegt sie auch nicht gebacken. "Ich wünschte, es gäbe ein Kochbuch fürs Leben mit exakten Verhaltensrezepten", seufzt Kate bei ihrem Therapeuten (Bob Balaban).

Review

Eine Liebe zum Leben (und zu köstlichen Speisen!) würzt diese warmherzige und witzige Geschichte einer Frau, die eine Welt jenseits von Pfannen und Töpfen entdeckt. Remake von Sandra Nettelbecks deutschem Erfolgsfilm "Bella Martha" 2001 für den US-Markt. Die weibliche Hauptrolle wird nicht ganz so glaubwürdig berkörpert wie in der Originalversion, der Film gewinnt aber trotzdem einigen Reiz v.a. bei der Darstellung des Küchenalltags.

  Rezept der Woche
  Suchwolke