Suchen in 616 Rezepten und 325 Filmen

Du befindest Dich hier:   Rezept-Ansicht

Panakatorte

aus

Star Wars - Episode 1

 Rezept:

 Film:

Speise-Kategorie:  •  Backen  •  Kuchen  •  Süßspeise
Portionen / Menge: 1 Kuchen
Diesen Film kaufen


Zutaten
2 Tassen Mehl
1/4 Tassen brauner Zucker
2 1/2 Teel. Backpulver
1/4 Teel. Salz
1 Stück kalte Butter
- (in Stücke geschnitten)
1/4 Tassen Erdnußbutter
1/2 Tassen Milch
1 Ei
Schlagsahne oder Vanilleeis
Schokoladensoße
Zubereitung

1. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Pergamentpapier
oder Backfolie belegen.

2. In eine große Schüssel alle trockenen Zutaten geben.

3. Mit einer Gabel oder den Fingern die Butter zusammen mit den
trockenen Zutaten zerkrümeln, bis eine grobe Mischung entsteht.

4. In einer kleinen Schüssel mit einem Schneebesen die Erdnussbutter,
Milch und das Ei verrühren, bis es schön soft ist.. dann zu den
trockenen Zutaten geben und mit einer Gabel mischen, bis alles feucht
ist. Aber nicht zu viel mixen.

5. Den Teig nun auf eine mit Mehl bestäubte Arbeitsplatte legen und in
ein Rechteck formen, ca. 1,5 cm dick. Mit einem Messer das Rechteck in
acht kleine Rechtecke schneiden. Dann die Stücke vorsichtig auf das
Backblech legen.

6. Etwa 20 Minuten backen, bis sie leicht braun sind.

7. Mit Schokosoße und Schlagsahne oder Vanilleeis servieren. Man kann
sie auch übereinander stapeln mit der Schlagsahne und Schokosoße
dazwischen. Dann mit einem gezackten Messer eine Scheibe "Wand"
abschneiden und servieren.


Film-Details ...

Weitere Rezepte zu diesem Film

Opee-Killerfisch-Salat

Watto's Melonen Würfel

          

Dieses Rezept wurde bisher 4290 mal aufgerufen.
  Rezept der Woche
29.12.2008

Rezept:

Film:

Bundy-Biskuitkuchen
aus
Eine schrecklich nette Familie

[USA, 1987] 
  Suchwolke