Suchen in 616 Rezepten und 325 Filmen

Du befindest Dich hier:   Rezept-Ansicht

Apfelküchle

aus

Die Fallers

 Rezept:

 Film:

Speise-Kategorie:  •  Nachtisch  •  Backen
Portionen / Menge: 4 Personen
Diesen Film kaufen


Zutaten
6 groß. säuerliche Äpfel
1 Glas Obstler
130 Gramm Mehl
300 ml Milch
75 ml Bier
8 Gramm Hefe
1 Eiweiss
Salz
1 Essl Öl
Backfett (zum Ausbacken)
Zubereitung

1. Äpfel schälen, Kernhaus ausstechen, Früchte in 1 cm dicke Scheiben
schneiden, mit dem Obstler beträufeln und gut zwei Stunden durchziehen
lassen.

2. Für den Teig die Hefe in der Hälfte der lauwarmen Milch auflösen,
separat Mehl, Bier, Salz, Eiweiß, Milch und Öl mit dem Schneebesen
verrühren und zum gegangenen Hefeansatz geben. Etwa zwei Stunden
stehen lassen.

3. Backfett erhitzen, Apfelscheiben leicht mit etwas Mehl bestäuben,
durch den Ausbackteig ziehen und schwimmend goldgelb backen. Auf
Küchenpapier abtropfen lassen und mit Zimtzucker oder Puderzucker
bestreut noch warm servieren.


Film-Details ...

Weitere Rezepte zu diesem Film

Schwarzwälder Lauchkuchen

          

Dieses Rezept wurde bisher 2787 mal aufgerufen.
  Rezept der Woche
29.07.2008

Rezept:

Film:

Apfelküchle
aus
Die Fallers

[Deutschland, 1994] 
  Mampf-Letter
Erhalte regelmäßig und kostenlos die neuesten Rezepte und Infos rund um das kulinarische Kino per E-Mail (100% gratis).


  Suchwolke