Suchen in 616 Rezepten und 325 Filmen

Du befindest Dich hier:   Rezept-Ansicht

New York Pushcart Hot Dog

aus

In Sachen Liebe

 Rezept:

 Film:

Filmzitat(e):
[Timecode 0:29:44]
Ohne Worte
Speise-Kategorie:  •  Snack  •  Fleisch
Portionen / Menge: 4 Personen
Diesen Film kaufen


Zutaten

Zwiebelsauce à la Sabrett
1/2 Tassen Wasser
1 Teel. Speisestärke oder Pfeilwurzmehl
1 Essl Tomatenpaste
1 Essl Balsamico-Essig
1 Tasse Dijon-Senf
1 Teel. brauner Zucker
1/4 Teel. Hot Pepper Sauce
1 Prise Zimt
1 Essl Olivenöl
2 groß. rote Zwiebeln
1/4 Teel. Salz
2 Knoblauchzehen gepresst oder gehackt)

Hot Dog
4 Frankfurter Würstchen (Sabrett)
4 Brötchen
Sauerkraut
Dijon-Senf
Zubereitung

1. Das Wasser, Speisestärke, Tomatenpaste, Balsamico-Essig, Senf,
brauner Zucker, Hot Pepper Sauce und Zimt zusammengeben und mit einer
Gabel oder einem Schneebesen so lange verrühren bis keine Klümpchen
mehr zu sehen sind.

2. Das Öl in einer Pfanne erwärmen und die dünn geschnittenen Zwiebeln
zugeben. Die Zwiebeln salzen und anbraten bis die Ecken braun werden.

3. Zu den Zwiebeln den Knoblauch zugeben und für eine weitere Minute
braten.

4. Die Flüssigkeit zugeben, gut mit einem Holzlöffel umrühren, die
Herdtemperatur auf eine niedrige Stufe zurückschalten und eine Stunde
mit geschlossenem Deckel köcheln lassen vor sich hinköcheln lassen.
Dabei immer wieder kontrollieren, damit nichts anbrennt.
Gegebenenfalls Wasser hinzugeben. Am Ende sollte die Soße dick, nicht
zu flüssig, aber auch nicht breiig sein. Mit Salz oder anderen
Gewürzen abschmecken.

5. Während die Zwiebelsauce vor sich hinköchelt, das Sauerkraut in
einem Topf oder der Mikrowelle erwärmen, die Frankfurter Würstchen
kochen und die Brötchen vorbereiten.

6. Das Würstchen auf dem Brötchen plazieren, den Senf daraufspritzen,
das Kraut zugeben und dann die Zwiebelsauce.


Film-Details ...

Weitere Rezepte zu diesem Film

Crème Caramele

Scharfes Limonen-Täubchen

Schokoladenpudding

Vanillepudding

          

Dieses Rezept wurde bisher 3429 mal aufgerufen.
  Rezept der Woche
08.04.2012

Rezept:

Film:

Rinderfilet mit Pilzfarce umhüllt in Blätterteig
aus
Dahoam is dahoam

[Deutschland, 2007] 
  Mampf-Letter
Erhalte regelmäßig und kostenlos die neuesten Rezepte und Infos rund um das kulinarische Kino per E-Mail (100% gratis).


  Suchwolke