Suchen in 616 Rezepten und 325 Filmen

Du befindest Dich hier:   Rezept-Ansicht

Delvin-Schaumgebäck (Lieblingsgebäck von Major Kira)

aus

Star Trek: Deep Space Nine

 Rezept:

 Film:

Speise-Kategorie:  •  Backen  •  Gebäck  •  Kuchen  •  Süßspeise
Portionen / Menge: 1 Kuchen
Diesen Film kaufen


Zutaten

Blechkuchen:
5 Eier
300 Gramm Mehl
200 Gramm granulierter Zucker
3 Essl. Butter
1/4 Teel. Vanilleextrakt
1 Teel. Mandelextrakt

Füllung:
250 ml Schlagsahne
3 Essl. Puderzucker
1 Teel. Vanilleextrakt
1 Teel. Mokkaextrakt
- oder franz. Röstkaffee
- oder Ear Grey Tee
1/4 Teel. Orangenextrakt

Glasur:
750 Gramm granulierter Zucker
400 ml Wasser
1/4 Teel. Tartar-Creme
1/4 Teel. Vanilleextrakt
1-2 Tropfen Lebensmittelfarbe
Zubereitung

1. Den Ofen auf 160 °C vorheizen und die Böden von 2 flachen
Kuchenblechen einfetten, die ungefähr 35 - 30 cm groß sein sollen.

2. Nach dem Einfetten mit Wachspapier abdecken, so dass der dünne
Blechkuchen leicht in Formen geschnitten aus dem Ofen genommen werden
kann, wenn er noch warm ist, ohne zu zerbrechen.

3. Als nächstes 3 EL Butter schmelzen und beiseite stellen.

4. Die Eier und den Zucker sehr vorsichtig in einem großen Topf
erhitzen, langsam durchmischen.

5. Vom Herd nehmen, weiter mixen, während die Zutaten abkühlen.

6. Dann Vanille- und Mandelextrakt zufügen und in vier Schritten das
Mehl dazu geben. Bei jedem Schritt das Mehl vollständig vermengen.

7. Wenn alles Mehl untergerührt ist, die geschmolzene Butter hinzu
geben.

8. Den Teig in Backformen gießen, 45 min. bei 160 °C backen.

9. Während der Kuchen backt die Füllung zubereiten. Die Schlagsahne
schlagen, bis sie steif ist, oder die gekaufte in die Schüssel
sprühen.

10. Dann Vanille hinzu geben, Kaffe oder Tee und den Zucker, alles
vermengen und in den Kühlschrank stellen.

11. Für die Glasur den Zucker, das Wasser und die Tartar-Creme in
einem schweren Kochtopf vermengen und bei geringer Hitze umrühren.

12. Wenn sich der Zucker gelöst hat die Wärmezufuhr erhöhen, um alles
zum Kochen zu bringen. Den Topf zudecken und die Hitze auf ein
langsames, 5 min. dauerndes Köcheln reduzieren. Nach den ersten
beiden Minuten den Deckel abnehmen und alle Zuckerkristalle von den
Seiten des Topfes wischen.

13. Nach 5 min. den Topf von der Platte nehmen und die Zuckermischung
in eine Schüssel gießen, Vanille und Lebensmittelfarbe hinzu fügen und
zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen, bis der Blechkuchen fertig
gebacken und ganz ausgekühlt ist. Dann wieder heraus holen und zu
einem großen Ball formen, der 15 min. stehen muss.

14. Während sich die Glasur setzt die Füllung auf die untere Schicht
des Blechkuchens geben und die obere Schicht darüber legen. Die
Füllung abkühlen lassen.

15. Nach 15 min. die Glasur heraus holen, zu einem Ball kneten und zu
einer weichen streichfähigen teigartigen Mischung verarbeiten, die mit
einem Spachtel oder Löffel auf den Kuchen aufgetragen wird.

16. Den Kuchen dann in kleine Stücke schneiden. Servieren.


Film-Details ...

Weitere Rezepte zu diesem Film

Hasperat (scharf )

Klingonische Bregit-Lunge

Klingonischer Blutwein

Racht

Zabo - Favorit der Cardassianer

          

Dieses Rezept wurde bisher 3965 mal aufgerufen.
  Rezept der Woche
19.12.2008

Rezept:

Film:

Pink Elephant (II)
aus
Cocktail

[USA, 1988] 
  Mampf-Letter
Erhalte regelmäßig und kostenlos die neuesten Rezepte und Infos rund um das kulinarische Kino per E-Mail (100% gratis).


  Suchwolke