Suchen in 616 Rezepten und 325 Filmen

Du befindest Dich hier:   Rezept-Ansicht

Gefüllte Hascheepaprika

aus

Eine schrecklich nette Familie

 Rezept:

 Film:

Speise-Kategorie:  •  Fleisch  •  Hauptspeise
Portionen / Menge: 4 Personen
Diesen Film kaufen


Zutaten
2 1/2 Dosen Rindfleischhaschee
- (je 1 Pfund)
3 Essl. Worcestersauce
2 Essl. süße Sahne
1 Essl Butter, ungesalzen
1 Spritzer Tabasco
4 grüne Paprikaschoten
1 Handvoll Kartoffelchips oder
- Maischips
1 Dose Tomatensoße
Zubereitung

1. Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad vor.

2. Schneiden Sie die Stengel von den Paprikaschoten, halbieren Sie
diese und entfernen Sie aus der Mitte die Kerne.

3. Das Haschee aus der Dose einfach in einer großen flachen
Auflaufform verrühren und im Ofen 25 min. schmoren lassen. Nach 15
min. noch einmal gut durchrühren.

4. Die Paprikahälften in kochendes Wasser. 5 min. kochen lassen, dann
mit der Schnittseite nach unten auf Küchenpapier abtropfen lassen.

5. Die Chips müssen Sie nun noch zerkleinern, indem Sie sie in eine
Plastiktüte füllen und mehrfach darauf hauen.

6. Das Haschee holen Sie aus dem Backofen, füllen es in die
Paprikahälften und geben eine Deckschicht Chips hinein.

7. Dann stellen Sie die Paprikaschoten in eine Auflaufform. Sie sollte
groß genug sein, dass alle vier nebeneinander passen, aber berühren
dürfen sie sich ruhig. Gießen Sie die Tomatensoße etwa 2 cm hoch
zwischen die Paprikahälften, und garen Sie die Paprika für 15 min. im
noch heißen Ofen.


Film-Details ...

Weitere Rezepte zu diesem Film

Brauner Schnee

Bundy-Biskuitkuchen

Der Speck der mittleren Jahre

Dosenkasserolle

Hackbratenkuchen mit Kartoffelpüreeguß

Hühnchen, das sich selbst die Sauce macht

Hühnchen im Kartoffelchips-Mantel

Kombi-Apfelmus

Rauchmeldersteak

"Ring of Fire"-Zwiebeln

Schwein-unter-Brot-Kasserolle

Selbstgemachtes Rindfleischhaschee

"Sixteen Tons"-Cheeseburger

We Can Pork it out

          

Dieses Rezept wurde bisher 3490 mal aufgerufen.
  Rezept der Woche
  Suchwolke