Suchen in 616 Rezepten und 325 Filmen

Du befindest Dich hier:   Rezept-Ansicht

Tropische Barbecue Shrimps

aus

Forrest Gump

 Rezept:

 Film:

Filmzitat(e):
[Timecode 0:33:16]
Bubba: "Was ich dir gerade sagen wollte: "Shrimps sind Früchte des Meeres. Du kannst sie am Spieß braten, backen, braten, auf den Grill tun, sautieren. Es gibt Shrimpskebap, Shrimps Creole, Shrimps mit Gumbo, in der Pfanne gebraten, fritiert, es gibt Shrimps mit Ban  ...  >> mehr
Speise-Kategorie:  •  Fisch  •  Exotisch  •  Grillen
Portionen / Menge: 4 Personen
Diesen Film kaufen


Zutaten
750 Gramm große, geschälte Shrimps
1 Zwiebel
1 grüne Paprika
1 geschälte Orange

Marinade:
Saft von 2 Orangen
2 gehackte Knoblauchzehen
1 Frühlingszwiebel, fein gehackt
2 Essl. Worcestersoße

Barbecuesauce:
2 Essl. Öl
2 Essl. brauner Zucker
1 gehackte Zwiebel
1 klein. rote gehackte Zwiebel
2 zerdrückte Knoblauchzehen
3 pürierte Tomaten
Saft von 2 Zitronen
2 Essl. gemahlener Kreuzkümmel
2 Essl. weißer Pfeffer, gemahlen
1 Essl schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Teel. Cayennepfeffer
Tabasco
6 Essl. Worcestersauce
- (oder Pickapeppasauce)
6 Essl. Tomatensauce
- (oder Ketchup)
Zubereitung

1. Alle Zutaten für die Marinade mischen, Shrimps hineingeben und
mindestens eine Stunde kalt stellen.

2. Zwiebel, Paprika und Orange in gleich große Stücke schneiden.

3. Für die Barbecuesauce das Öl erhitzen und den braunen Zucker bei
kleiner Hitze unter ständigem Rühren schmelzen lassen bis er zu
karamelisieren beginnt.

4. Zwiebeln und Knoblauch einrühren und gut vermischen. Die pürierten
Tomaten und Orange zugeben und bei mäßiger Hitze 10 min köcheln
lassen.

5. Pickapeppa, Tomatensauce, Zitronensaft und abgegossene Marinade
hinzufügen, bei mittlerer Hitze einkochen lassen.

6. Mit den Gewürzen und Tabascosauce abschmecken und weitere 10 min
köcheln lassen.

7. Den Grill vorheizen. Shrimps abwechselnd mit Zwiebel, Paprika und
Orange auf Spießchen stecken und auf jeder Seite 5 min grillen, dabei
großzügig mit der Barbecuesauce bepinseln. Sofort servieren, die Sauce
zum Dippen dazu stellen.


Film-Details ...

Weitere Rezepte zu diesem Film

Bubbas Biershrimps-Spieße

Bubbas Bierteig-Shrimps

Gefüllte Shrimps

Kokusnuß-Shrimps

Krebsküchlein

Lieutnant Dans Zitronenshrimps

Riesengarnelen nach Bubbas Art

Shrimp-Miniquiches

Shrimpsauflauf nach Alabama-Art

Shrimps-Käsekugeln

Shrimps-Kebab

Shrimps mit Curry und Kokosnuß

          

Dieses Rezept wurde bisher 5634 mal aufgerufen.
  Rezept der Woche
29.12.2008

Rezept:

Film:

Bundy-Biskuitkuchen
aus
Eine schrecklich nette Familie

[USA, 1987] 
  Suchwolke