Suchen in 616 Rezepten und 325 Filmen

Du befindest Dich hier:   Rezept-Ansicht

Apfelstrudel

aus

Lissi und der wilde Kaiser

 Rezept:

 Film:

Filmzitat(e):
[Timecode0:37:52]
Feldmarschall: "Majestät?"
Kaiser Franz: "Einmal Kürbisschaumsuppe mit Pistaziennockerln und einer Eismeergarnele. Gebratene Barbarie-Entenbrust mit gegrillter Zucchini-Jalousie auf frischem Marktgemüse. Gell, machen's mir doch noch so einen glasierten Apfel  ...  >> mehr
Speise-Kategorie:  •  Backen  •  Obst
Portionen / Menge: 2 Strudel
Diesen Film kaufen


Zutaten

Strudelteig:
300 Gramm Mehl
1 Prise Salz
4 Essl. Öl
150 ml Wasser, lauwarm
1 Eigelb

Füllung:
8 Äpfel, z.B. Boskop oder Bräburn
100 Gramm Weissbrotbrösel
60 Gramm Zucker
3/4 Teel. Zimtpulver, +/- nach Geschmack
70 Gramm Mandelblättchen, geröstet
60 Gramm Rumrosinen
- oder in Grappa oder Orangenlikör eingeweicht
1 Zitrone (Saft)
40 Gramm Butter, flüssig
Puderzucker
Zubereitung

1. Das Mehl in eine Schüssel sieben, Salz daraufstreuen und in die
Mitte eine Mulde drücken.

2. In die Mulde 3/4 vom Öl, lauwarmes Wasser und das Eigelb geben und
alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.

3. Teig portionieren, zu Kugeln formen, mit restlichem Öl bestreichen
und in Frischhaltefolie wickeln. Bei Zimmertemperatur zwei Stunden
ruhen lassen.

4. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

5. Die Äpfel schälen, vierteln, die Kerngehäuse entfernen und die
Äpfel in Stücke scheiden.

6. Brösel, Zucker und Zimt anrösten. In einer Schüssel mit Äpfeln,
Mandeln, Rumrosinen und Zitronensaft mischen.

7. Eine Portion vom Strudelteig mit Mehl bestäuben und mit einem
Nudelholz auf einem grossen bemehlten Tuch (50x50cm) ausrollen.

8. Den Teig vorsichtig über die Handrücken hauchdünn ausziehen und mit
flüssiger Butter bestreichen.

9. Eine Portion der Füllung in einem breiten Streifen auf die
Längsseite verteilen, dabei einen vier cm breiten Rand lassen.

10. Den Strudel mithilfe des Tuchs aufrollen, die Teigenden nach unten
einklappen. Den Strudel mit der Naht nach unten in eine eingefettete
tiefe Form legen. Weitere Strudel ebenso herstellen.

11. Die Apfelstrudel mit flüssiger Butter bestreichen und im Ofen auf
der mittleren Schiene etwa zwanzig Minuten hell backen.

12. Die Strudel etwas abkühlen lassen und vor dem Servieren durch ein
Sieb mit Puderzucker bestäuben.


Film-Details ...

Weitere Rezepte zu diesem Film

Gebratene Barbarie-Entenbrust

Kürbis-Curryschaum-Suppe mit gebratenen Eismeergarnelen

Kürbisschaumsuppe

Mandarinen - Parfait

Mandelhippen

Mango-Parfait

Marillenknödel

Pistaziennockerl

Topfen-Joghurt-Papaya-Mus

Topfenpalatschinken

Wiener Melange

Zucchini-Jalousie im Blätterteig

          

Dieses Rezept wurde bisher 3942 mal aufgerufen.
  Rezept der Woche
28.08.2008

Rezept:

Film:

Twin Peaks Kirschkuchen
aus
Twin Peaks

[USA, 1990] 
  Suchwolke