Suchen in 616 Rezepten und 325 Filmen

Du befindest Dich hier:   Film-Details mit Rezept-Übersicht
    Filmdetails und Rezepte zu diesem Film
Externe Filmdetails:


Lissi und der wilde Kaiser

Originaltitel:Lissi und der wilde Kaiser
Jahr:2007
Land:Deutschland
Regie:Michael Herbig
Spieldauer:85 min
Genre:• Komödie  • Abenteuer  • Animation 
FSK:ab 6
User-Bewertung:
Deine Wertung ?
Plot

Lissi und Kaiser Franz. Ein wunderbares Paar in einer wunderbaren Welt. Alles ist in bester Ordnung. Genug Geldscheine zum Verheizen und reichlich Schokladkugeln zum Golfen. Selbstverständlich wird ab und zu auch ein bisserl regiert und ordentlich herumflaniert. Doch plötzlich verdüstern Wolken den immerblauen Himmel über Schloss Schöngrün: Kaiserin Lissi wird Opfer einer Entführung! Aber statt zu resignieren, reagiert der Kaiser seinem Naturell entsprechend: wild! Umgehend nimmt er in Begleitung des Feldmarschalls und der kaiserlichen Frau Mama die Verfolgung des Kidnappers und seines Opfers auf. Eine Jagd beginnt, die nicht einmal an der Landesgrenze halt macht, sondern bis tief nach Bayern führt.

Review

Regisseur und Autor Michael Bully Herbig ("(T)Raumschiff Surprise - Periode 1", "Der Schuh des Manitu") inszenierte einen gag- und einfallsreichen Animationsfilm, der durchaus mit internationalen Standards mithalten kann. Insgesamt fehlt es der Parodie auf die Sissi -Filme aber etwas an Biss und satirischer Schärfe.

  Rezept der Woche
19.03.2009

Rezept:

Film:

Ente mit Orangen
aus
Ein Schweinchen namens Babe

[Australien , 1995] 
  Suchwolke