Suchen in 616 Rezepten und 325 Filmen

Du befindest Dich hier:   Rezept-Ansicht

Pastrami-Sandwich

aus

Der Stadtneurotiker

 Rezept:

 Film:

Filmzitat(e):
[Timecode 0:33.12]
Alvy: "Hey, listen, listen."
Annie: "What?"
Alvy: "Gimme a kiss."
Annie: "Really?"
Alvy: "Yeah, why not, because we're just gonna go home later, right?
Annie: "Yeah."
Alvy: "And-and uh, there's gonna   ...  >> mehr
Speise-Kategorie:  •  Fleisch  •  Snack  •  Brotbelag
Portionen / Menge: 4 Personen
Diesen Film kaufen


Zutaten

Pastrami:
1,5 Kilo magere Rinderbrust
125 Gramm grobes Salz
3 Knoblauchzehen, zerdrückt
2 Essl. weicher brauner Zucker
2 Essl. schwarzer Pfeffer
- (grob gemahlen)
1 Essl Korianderkörner
1/2 Essl. gemahlener Ingwer
1/2 Teel. Salpeter

Soße:
40 Gramm Dijon-Senf
40 Gramm Mayonnaise
3 Gramm Curry
65 Gramm Creme fraiche

Sandwich + Belag
Weißbrot(toast)
Tomaten
Kopfsalat
Zubereitung

1. Das Fleisch in eine tiefe Schüssel legen, mit 100g Salz einreiben.
Zugedeckt 2 Stunden ziehen lassen, abspülen und gut abtrocknen.

2. Alle anderen Zutaten mit dem restlichen Salz vermischen und gut in
das Fleisch eineiben. In die gesäuberte Schüssel legen und zugedeckt
etwa 2 Wochen kalt stellen, alle paar Tage wenden.

3. Das Fleisch herausheben und trockentupfen. An einem Fleischerhaken
1 Tag bei 6-8° an einem trockenen, dunklen, luftigen Ort aufhängen.
Anschließend 4-6 Stunden unter 50° kalträuchern.

4. Das Pastrami 2,5- 3 Stunden in ungesalzenem Wasser köcheln lassen,
bis es weich ist. Dann abtropfen lassen, beschweren, abkühlen lassen
und im Kühlschrank aufbewahren.

5. Für die selbstgemachte Senfsauce alle Zutaten in einer Schüssel mit
einem Schneebesen verrühren.

6. Das frisch getoastete Toastbrot großzügig mit den Zutaten belegen
und mit der Senfsauce bestreichen.


Film-Details ...

          

Dieses Rezept wurde bisher 6397 mal aufgerufen.
  Rezept der Woche
29.07.2008

Rezept:

Film:

Shrimps-Kebab
aus
Forrest Gump

[USA, 1994] 
  Suchwolke