Suchen in 616 Rezepten und 325 Filmen

Du befindest Dich hier:   Rezept-Ansicht

Bayerische Dampfnudeln mit Vanillesoße

aus

Dahoam is dahoam

 Rezept:

 Film:

Speise-Kategorie:  •  Nachtisch  •  Süßspeise
Portionen / Menge: 4 Personen
Diesen Film kaufen


Zutaten

Hefeteig:
500 Gramm Mehl
20 Gramm Hefe
50-100 Gramm Butter
50-80 Gramm Zucker
125-250 ml Milch
- (je nach Ei- und Fettmenge)
2 Eier
geriebene Zitronenschale

Für den Topf:
1 Teel. Zucker
200 ml Milch
50 Gramm Butterschmalz
Zubereitung

1. Zuerst macht man einen sehr gut abgeschlagenen, halbfesten
Hefeteig. Teig ist richtig, wenn er sich von der Schüssel löst und
gleichmäßige, glatte und glänzende Beschaffenheit hat. Man rollt
kleine Nuderln von Eigröße daraus und lässt sie, in der Wärme mit
einem Tuch zugedeckt, fast doppelt so groß werden.

2. Inzwischen kocht man in einem breiten niederen Topf mit einem sehr
gut schließenden Deckel (einem Tiegel) reichlich 2-3 cm hoch Milch auf
und gibt 1 EL Zucker und einen richtigen Batzen Butterschmalz hinein.

3. In diese kochende Unterlage setzt man nun dicht nebeneinander die
zarten Nudeln. Zwischen je zweien lässt man immer ein bisschen Milch
eindringen, damit sie nicht zusammenkleben. Dann schnell den Deckel
darauf und mit Gewichten beschwert!!!!

4. Bei gleichmäßiger Mittelhitze bringt man sie zum Kochen und lässt
sie 1/4 Stunde fest, dann bei schwacher Hitze noch eine weitere
Viertelstunde kochen, bis alle Milch aufgesogen und die Krustenbildung
mit „Singen" und „Krachen" beginnt. Dann von der Herdplatte wegziehen
und nach einer Gesamtgarzeit von ca. 35 Minuten sind sie fertig.
Während des Garens darf der Deckel nicht abgenommen werden! Gare
Nockerln noch im geschlossenen Topf ca. 10 Minuten stehen lassen

Mit Vanillesoße servieren.


Film-Details ...

Weitere Rezepte zu diesem Film

Altbayrische Waffeln

Apfelscheiben mit Zimtparfait

Apfelstrudel mit Vanilleschaum

Bamberger(s) Blaue Zipfel

Bayerische Creme

Bayerischer Schweinebraten mit Knödel

Dipfedusn

Feldsalat mit Roten Rüben und Walnüssen

Feldsalat-Variation mit Speck und Cocktailtomaten

Fisch im Biermantel

Fränkischer Wurstsalat mit Bratkartoffeln

Gebackene Leberknödel auf Lauch-Champignon-Gemüse

Gefüllter Brustbraten

Gremelmaultaschen aus Kartoffelteig mit Sauerkraut

Hennenknödelsuppe

Kartoffelzwuler

Kässpatzen

Kirsch-Tiramisu

Kürbiscremesuppe

Lansinger Biflamod

Mangomousse

Maronencremesuppe

Panierte Weißwurstradl’n

Rehrücken im Tramezzinimantel

Rinderfilet mit Pilzfarce umhüllt in Blätterteig

Rote Bete Carpaccio mit Mini-Fleischpflanzerl auf Feldsalat

Rumfordsuppe

Saurer Fleck

Schnitzel altbayerische Art

Schoko-Minz-Torte

Schwammerlgemüse

Tartar vom Bachsaibling mit Avocado-Koriander-Creme

Vegetarisches Curry "Old Delhi"

Weißwurst-Ragout

Zanderfilet mit Ingwer-Zitronen-Weinsauce

          

Dieses Rezept wurde bisher 8351 mal aufgerufen.
  Rezept der Woche
30.07.2008

Rezept:

Film:

Remys Ratatouille (Confit Byaldi)
aus
Ratatouille

[USA, 2007] 
  Mampf-Letter
Erhalte regelmäßig und kostenlos die neuesten Rezepte und Infos rund um das kulinarische Kino per E-Mail (100% gratis).


  Suchwolke